Der Papst in Wien - voll 2.0

2. September 2007 - In den Kategorien: Straßenrand

You need Flash to view papst_inWien.

Hier in Wien sind alle voll aus dem Häuschen, weil der Papst nächste Woche kommt. Und feiern will er, wenn er kommt. Unser Benny liegt voll im Trend und geht mit der Zeit. Demnächst düst sein Papamobil wohl auch durch Second Life und man kann sich für seine Internet-Sünden die Cyber-Absolution abholen.

Und dann war ich heute noch mit Oskar im Wirtshaus ‘Wunsch’. Diese österreichische Wirtshauskultur stirbt nach Aussage des dortigen Wirts so langsam immer mehr aus, die Kids wollen lieber Junkfood, daher habe ich noch schnell ein paar Impressionen festgehalten.

Dies nur kurz auf die Schnelle aus Wien, den Beitrag zum Reheat gestern gibt’s bald.

You need Flash to view gasthaus_wunsch.

click to view on my google map

Abgelegt unter: Straßenrand — admin @ 19:43
 

3 Kommentare »

  1. Schön, aber keine Angst, im 12 Apostelkeller gibts doch noch in 1000 Jahren nen gespritzen Weißen, apropos Papsti, steigt uns Ratze denn als weiße Katze auf Schönbrunn? Mach schön weiter mit Faschoring, Burg und aufm Prater geht es auch schön rund. Mein Tipp: Gleich unschön beim Metzger essen- 1A. LG

    Comment von dirkimaus — 3. September 2007 @ 22:00

  2. […] wird nach und nach die Lücke zwischen Ars Electronica rückwärts und Der Papst in Wien - voll 2.0 füllen. Und einen sehr treffenden Bogen zwischen gestern und vergangenem Samstag bildet das […]

    Pingback von guteMedien TAXI » Ars Electronica rückwärts — 7. September 2007 @ 12:21

  3. frau rüter aus der rütergasse schreibt:na da hab ich mir ja was eingebrockt,mit wien.das is da ja soo anders als ich dachte.und die sprache versteh ich auch nicht.außerdem,was ist das für essen???ansonsten,echt super ,der film,nur ein bischen kurz.

    Comment von frau rüter — 16. Dezember 2007 @ 15:40

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen