Erster FON Hotspot in Sarajevo

26. August 2007 - In den Kategorien: Interviews, Straßenrand

You need Flash to view sanjin.

Ich habe sodenn die Übergabe des zweiten gespendeten FON-Routers vollzogen: Der erste FON Hotspot Sarajevos - und ich glaube sogar ganz Bosniens - ist installiert! Bei Sanjin Buzo.
Nur Zufall, daß er gleichzeitig auch der 1000. Besucher der guteMedien TAXI Seite war, als wir die Installation des Routers am Donnerstag starteten, aber doch ein amüsant passender. Der wahre Grund, warum ich ihn ausgewählt habe, ist seine Tätigkeit bei ‘OneWorld Southeast Europe‘ und ‘Dosta!‘ (<- leider nur auf serbo-kroatisch). Sobald das neue Büro von ‘OneWorld Southeast Europe’ bezogen ist, wird der Router dort aufgestellt. Im Video erzählt Sanjin Näheres zur Organisation und der Dosta!-Bewegung.
Hier noch zwei gute Musikvideos der Band ‘Dubioza Kolektiv‘ zu Dosta!

You need Flash to view dosta_clip1.


You need Flash to view dosta_clip2.

click to view on my google map

Abgelegt unter: Interviews, Straßenrand — admin @ 16:31
 

2 Kommentare »

  1. Immer wieder krass, diese Staatsgewalt!
    Schade, dass man den Text nicht versteht…
    markus

    Comment von markus — 6. September 2007 @ 17:06

  2. Ja, Sanjin hat versprochen, eine Übersetzung für das zweite Musikvideo nachzureichen. Kommt!

    Comment von admin — 7. September 2007 @ 09:30

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen