Sarajevo Film Festival - Tag 5

22. August 2007 - In den Kategorien: 24delay

You need Flash to view sff_tag5.

Am 5. Tag des Festivals war ich morgens um 10 Uhr in der Pressevorführung des slowenischen Films ‘Short Circuits’ von Janez Lapajne. Ein wirklich guter Episodenfilm mit nicht-chronologischer Erzählstruktur und überraschenden Verknüpfungspunkten der einzelnen Erzählstränge á la ‘21 Grams’.

Am Abend freute ich mich dann sehr darauf, die Designerin Agnes B. und Regisseur Harmony Korine bei der Vorführung von Korine’s neuestem Film ‘Mister Lonely’ zu treffen. Doch ich wurde enttäuscht, die beiden ließen sich durch den Produzenten des Films entschuldigen. Somit konnte ich noch nicht einmal den Versuch starten, Loretta’s Wunsch zu erfüllen und ihr eine speckige Locke von Harmony Korine mitzubringen. Sorry Loretta. Trotz allem habe ich einen fantastischen Film gesehen, wunderschöne Bilder und witzige Dialoge. Ein herrlicher Film über den Wunsch, jemand anderes sein zu wollen und die Suche nach sich selbst und dem Sinn vom Ganzen. Viele Szenen arbeiten mit dokumentarischen Elementen, insbesondere die mit dem großen Werner Herzog als Priester in Panama!

Super-guteMedien.

click to view on my google map

Abgelegt unter: 24delay — admin @ 13:00
 

1 Kommentar »

  1. DON´T DIE! DON´T DIE! DON´T DIE! hammä altä…

    Comment von LRTT — 27. August 2007 @ 15:33

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen