Sarajevo Film Festival Eröffnung

18. August 2007 - In den Kategorien: 24delay

You need Flash to view sff_opening.

Gestern Abend fand sodenn die Eröffnungszeremonie des Sarajevo Film Festivals im Nationaltheater statt. Als Eröffnungsfilm wurde ‘It’s hard to be nice’ von Srdjan Vuletic gezeigt. Sebastian und mir wurde der Zutritt zum Nationaltheater verweigert und so mußten wir mit der leicht zeitversetzten Aufführung im Open Air Kino vorlieb nehmen.
Der Film ist eine Tragikkomödie um den Taxi Fahrer Fudo (<- Hey, kolega!). Er versucht im heutigen Sarajevo von seinen kriminellen Nebeneinkünften abzulassen und fortan ein gutes, ehrliches Leben zu führen - trying to be nice. Dieser Versuch wird ihm nicht leicht gemacht …
Der Humor im Film ist äußerst lokalspezifisch und die Dramaturgie recht klassisch. ‘It’s hard to be nice’ zeigt ein sehr realistisches Bild der schwierigen Lebensbedingungen im Nachkriegs-Sarajevo.

Auf dem Filmfest wurden DVDs mit Trailern einiger Filme der unterschiedlichen Kategorien des Festivals verteilt. Hier zunächst die Trailer zu den Wettbewerben ‘Feature Competition’ und ‘Documentary Competition’
Alle weiteren werde ich in naher Zukunft ebenfalls auf dieser Seite einbinden. Also drangeblieben.

You need Flash to view sff_trailer_comp_feature.


You need Flash to view sff_trailer_comp_documentary.

Abgelegt unter: 24delay — admin @ 20:13
 

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen